#30secsFromTheField: Sindhupalchok

Auf Busdächern und mit Motorrädern haben wir uns auf den Weg in die Dörfer von Sindhupalchok gemacht, um an unserem neuen Projekt zu arbeiten. Gerade die aktuelle Benzinkrise sorgt dabei für Probleme im ganzen Land und macht den ohnehin schon schwierigen Zugang zu den ländlichen Gegenden Nepals noch einmal bedeutend schwieriger.

Nach langer Anreise machen wir schließlich in einem kleinen Ort namens Danuwar Village halt und unterhalten uns mit der “Indrawati Women Empowerment Group”, um die Ursprünge und Auswirkungen des Menschenhandels in der Region in Erfahrung zu bringen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.