#FromTheField: Rückkehr nach Indien

Nach einigen Visaproblemen und Flugumbuchungen haben wir es nun doch geschafft, heile und rechtzeitig in Indien anzukommen, um an unserem Langzeit-Buchprojekt zum Thema Menschenhandel zwischen Indien und Nepal weiterzuarbeiten.

Wer die WDR Menschen hautnah Reportage “Abenteuer statt Ausbildung” von Gitti Müller gesehen hat, der hat bereits die Anfänge dieses Projekts miterleben können und weiß auch, dass wir letztes Jahr nur mit losen Fäden nach Hause fahren mussten, die wir hoffentlich dieses Jahr zu einem fertigen Projekt verweben können.

In dem kurzen Video-Schnipsel seht ihr unseren Freund und Fixer Nicky, dem wir nun zum ersten Mal seit unserer Abreise im Spätherbst 2015 die Ergebnisse seiner und auch unserer Arbeit präsentieren konnten. Da Nicky schon einige Wochen nach unserer Abreise seine Handykontakte und Simkarte verloren hatte, standen wir seit Januar nicht mehr in Kontakt – und dementsprechend war die Freude groß, ihn wieder genau dort anzutreffen, wo wir ihn letztes Jahr verabschiedet hatten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.