Nicht vorrätig
 

A World in Distress – Das Fotobuch (limitierte Edition)

45,00 

Der A World in Distress Bildband in der gedruckten Version

Zweisprachig // alle Texte sind auf Deutsch und Englisch verfügbar

Limitierte Auflage von 500 Exemplaren // signiert und nummeriert

Lieferzeit: ca. 7-9 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 0001 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

A World in Distress – Eine Welt in Not

„Was ist Armut?“ hieß die große Frage, mit der die Weinert-Brüder Ende 2013 in den Slums von Manila ihren Sprung ins kalte Wasser der sozialdokumentarischen Fotografie wagten. Was Dennis und Patrick Weinert, geboren 1992 und 1994, im darauffolgenden Jahr in einigen der ärmsten Länder der Welt erlebten und fotografisch festhielten, wollen sie nun in diesem Bildband vorstellen.

Anhand exemplarischer Anekdoten und Bilderserien aus Burkina Faso, Nepal und Haiti beleuchten die jungen Fotografen verschiedenste Facetten extremer Armut. Außerdem berichten sie über die Auswirkungen von Entwicklungshilfe und fortschreitender Globalisierung in der Praxis – mit teils überraschenden Ergebnissen.

  • DIN A4 Hardcover
  • 220 Seiten
  • Signiert und nummeriert
  • Limitierte Auflage von 500 Exemplaren
  • Über 100 Fotografien aus Burkina Faso, Nepal, Haiti und den Philippinen
  • Reiseberichte und Anekdoten auf mehr als 80 Seiten in zwei Sprachen (Deutsch und Englisch)
  • Veröffentlichung am 24. Juni 2015
  • Lieferzeit ca. 7-9 Werktage
  • Verfügbar als Printversion (45 €) und PDF Version (20€)
  • Druck, Vertrieb und Unterstützung dreier gemeinnütziger Organisationen wurden mithilfe von Crowdfunding finanziert. Erreichte Summe: 15.000 €

 

Jetzt den Prolog probelesen.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Größe 30 x 21 x 2 cm